Skip to main content

Porto mit Herz

Das Sozialwerk Wohlfahrtsmarken besteht seit 1949. Neben dem reinen Portobetrag gibt es einen "Zuschlag", dessen Erlös unter anderem in die wichtige soziale Arbeit der AWO und den fünf anderen Verbänden der freien Wohlfahrtspflege fließt. Schirmherr des Sozialwerks Wohlfahrtsmarken ist traditionell der amtierende Bundespräsident. Unterstützen auch Sie die soziale Arbeit der AWO mit dem Erwerb von Wohlfahrtsmarken.

Die Wohlfahrtsmarken sind in unserer Geschäftsstelle oder in jeder Postfiliale erhältlich.

Die aktuelle Serie "Grimms Märchen".

Gestaltung: Astrid Grahl und Lutz Menze, Wuppertal