Skip to main content

Für unser Übergangswohnheim in Eschborn suchen wir ab sofort engagierte und zuverlässige Sozialpädagogen*innen oder Erzieher*innen. Die Inobhutnahmeeinrichtung und verfügt über 14 Plätze für Kinder und Jugendlicheim Alter von 12 bis 17 Jahren, bei denen ein vorübergehender Jugendhilfebedarf mit stationärer Versorgung gegeben ist (§34, §42 SGB VIII).

Wir bieten Ihnen
• Vergütung nach Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst, Sozial- und Erziehungsdienst  (TVöD)
• Zulagen für Schichtarbeit, Heimzulage, Wochenend- und Feiertagseinsätze
• Unbefristetes Arbeitsverhältnis
• 30 Urlaubstage
• Eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem engagierten Team
• Projektarbeit und Gestaltungsfreiheit
• Fort- und Weiterbildung zur Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung
• Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
• Jobrad (Dienstrad Leasing)
• Weihnachtsgeld
• Vermögenswirksame Leistungen

Ihre Aufgaben
• Sozialpädagogische Unterstützung, Begleitung, Betreuung und Beratung der Kinder und Jugendlichen in ihrer akuten Krisensituation
• Gestaltung des Alltags mit den jungen Menschen
• Zusammenarbeit mit allen relevanten Kooperationspartnern
• Administrative Aufgaben wie beispielsweise Dokumentation, Berichtswesen, Aktenführung

Sie bringen mit
• Erfahrung in stationärer Jugendarbeit
• Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst
• Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit
• Führerschein der Klasse B

Kontakt

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

AWO Soziale Dienste Main-Taunus gGmbH
Oliver Schürmann
Mainstraße 3
65795 Hattersheim

Telefon: 06190 / 935680
Telefax: 06190 / 93568-29
E-Mail: bewerbung@awo-main-taunus.de