Skip to main content

AWO Flörsheim-Hochheim appelliert: Wählen gehen!
Der Wahlkampf hat begonnen. Am 14. März finden in Hessen die Kommunalwahlen statt.

Die Bürger:innen sind aufgerufen die Parlamente in den Landkreisen, Städten und Gemeinden neu zu wählen. Der AWO-Ortsverein Flörsheim-Hochheim appelliert deshalb an alle Wahlberechtigte der beiden Mainstädte, zahlreich von ihrem Grundrecht Gebrauch zu machen und den demokratischen Parteien eine Stimme zu geben.

Es gibt viele Themen für die es sich auch in Zukunft in der Stadtgesellschaft einzusetzen lohnt: Für bessere Angebote in der Kinderbetreuung, für gute, anspruchsvolle kulturelle Angebote, für eine lebendige Vereins- und Jugendarbeit, für bezahlbaren Wohnraum, für nachhaltige Verkehrskonzepte oder für die Stärkung von Bahn, Bus, Rad-und Fußverkehr, heißt es in einer Mitteilung des  AWO-Ortsverbands.

„Die Arbeiterwohlfahrt wünscht sich in den nächsten Wochen einen fairen und konstruktiven Wahlkampf der miteinander konkurrierenden demokratischen Parteien in unseren Heimatstädten sowie im Kreis; in der Auseinandersetzung möge der ‚zwanglosen Zwang des besseren Arguments‘ (Habermas) gelten“, erklärt der AWO-Chef Klaus Störch. Populisten jeglicher Couleur erteilt er eine klare Absage. Im Mittelpunkt des politischen Wettbewerbs müsse das Wohl der Bürger:innen stehen. Dabei gehe es auch um die Frage, wie wir in Zukunft (zusammen)leben möchten.

„Der produktive Streit um die beste Lösung ist das Salz in der Demokratie. Aber gerade die Corona-Pandemie stellt eine besondere Herausforderung für die Demokratie dar. Je nachdem wie sie sich bewährt, wird sie gestärkt aus ihr hervorgehen oder selbst in eine Krise geraten (vgl. Rainer Forst, Die Demokratie in der Krise, FR vom 03.01.2021). Wählen (aber) bedeutet die Stärkung der Demokratie. Deshalb sollten alle Wahlberechtigte am 14. März  ins Wahllokal gehen oder per Briefwahl an der Abstimmung  teilnehmen“, erläutert Störch abschließend seinen Apell.

Flörsheim/Hochheim, im Februar 2021                                     k.s.

 

https://www.vrm-lokal.de/online/awo-floersheim-hochheim-appelliert-waehlen-gehen_23079545.htm

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 04.02.2021